Hauptstraße 36 • D-79807 Lottstetten
07745/7670 • Fax 07745/91088 • henes@obsthof-henes.de

Veranstaltungen

0
Share

Frühstück auf dem Obsthof

von | September 19, 2021
Es ist einfach herrlich, unsere Gäste beim Frühstück auf dem Obsthof begrüßen zu dürfen und Ihnen einen schönen Vormittag zu bereiten. Wir haben uns riesig über unsere “Stammgäste” wie auch über solche gefreut, die wir heute zum ersten Mal verwöhnen durften. Herzlichen Dank euch allen.
0
Share

Ausflug auf den Obsthof

von | September 10, 2021
Am Dienstag besuchten uns die Landfrauen aus Bühl.
In der Location im Obstgarten ließen sie es sich bei Kaffee und Kuchen gutgehen, bevor Andreas sie zu den Apfel- und Kirschbäumen führte, wo er Informatives zur Hege und Pflege der Früchte erzählte.
Später nahm die lustige Gruppe im Obstwägeli Platz und Andreas fuhr sie entlang der Baumschule zu den Herbsthimbeeren, die mit ihrem süßen Aroma unseren lieben Besuch „um den Daumen wickelte“.
Mit einem Vesperbrettli in der Hofscheune stärkten sich die Landfrauen, bevor es wieder über den Berg gen Heimat ging.
Vielen Dank den Landfrauen Bühl für Ihren netten Besuch. Wir haben den Nachmittag mit ihnen sehr genossen.
0
Share

Von jung bis alt – einfach herrlich

von | August 29, 2021
Gestern Nachmittag feierten L. & J.-Ph. eine wunderbar feierliche Hochzeit im Obstgarten – da konnten Petrus Launen noch so dolle sein.
Abends ließen die Familien und Freunde die Neuvermählten in der Hofscheune hochleben: Es wurde inbrünstig gesungen, von Herzen gelacht und (fast) bis zum Umfallen getanzt.
Und das muss ich unbedingt erwähnen: Einfach herrlich – die älteste Generation war ganz und gar mit dabei.
0
Share

Erdbeeren pflanzen

von | August 27, 2021

Können Sie sich noch an die tausende von kleinen Erdbeerpflanzen erinnern, die wir im Juni vorgezogen haben? Jetzt kommen sie in die Erde. Wahre Handarbeit: Rücken und Hände „autsch“!

Dafür gibt es aber nächsten Sommer süße Erdbeeren.

0
Share

Bezaubernde Eindrücke

von | August 22, 2021
Bezaubernde Eindrücke der gestrigen Hochzeit bei uns auf dem Hof.
Es ist einfach so schön, Hochzeitsfeiern und auch andere Familienfeste wieder durchführen zu dürfen. Wir lieben es!
Vielen herzlichen Dank den Neuvermählten, dass wir zu eurem großen Tag beitragen durften.
Übrigens, die Braut nahm zum Auserkoren der unverheirateten Frau, die als nächstes vor den Traualtar tritt, das „Braut-Strauß“-Plüschtier, um es in ihre Hände zu werfen. Eine tolle Idee!
0
Share

50er-Party

von | August 15, 2021
Ein 50er muss gefeiert werden.
Da störte heute auch nicht das kurze Unwetter, denn auf Regen folgt Sonnenschein. Und so konnte nach der Abkühlung kräftig weiter gefeiert werden.

 

0
Share

Betti Konfetti

von | Januar 31, 2021

Die liebe Betti Konfetti war bei uns auf dem Obsthof. Unsere Freude ist groß.

Ein Liveauftritte zu Corona-Zeiten? Das gibt’s doch nicht?! Bei uns schon – lassen Sie sich überraschen.

Hab’ tausend Dank, liebe Bettina Batt. Deine Stimme ist einfach phänomenal! Als Ulknudel unterwegs oder auch ganz seriös an Hochzeiten, Geburtstagen und Taufen… ziehst du das Publikum in deinen Bann.

0
Share

Natürliches Desinfektionsmittel

von | März 18, 2020

Falls du nach Desinfektionsmittel schaust, empfehlen wir dir hier ein ganz natürliches. Aus 70,5 % Vorlauf hergestellt, eignet es sich perfekt zum Entfernen ungewollter “Händebesetzer” oder zum Reinigen von Flächen.

0
Share

Lebensmittelkiste

von | März 18, 2020

Lieferservice gefällig?

Falls du dich in dieser virusträchtigen Zeit nicht lange außerhalb aufhalten möchtest, kontaktiere uns und sag’ uns, was du brauchst. Gerne stellen wir dir die Lebensmittel zusammen, sodass du sie im Hofladen nur abzuholen brauchst.
Darüberhinaus liefern wir dir gerne deine Kiste nach Hause. Ab 15 € fahren wir den gesamten Jestetter Zipfel einschließlich Dettighofen an.

“Blieb g’sund und g’fräß”, deine Familie Henes

0
Share

Obstkorb fürs Büro

von | April 10, 2019

Überrasche als Firmenleiter deine Mitarbeiter mit einem großen Korb frischer Früchte. Gerne liefern wir diesen an. Die Freude ist sicher groß und die Angestellten greifen kräftig zu. Wenn das mal nicht ein schöner Beitrag zur Gesundheit, Motivation und Anerkennung der Mitarbeiter ist!

Nebenbei erwähnt: Für Aufwendungen in Bezug auf “Leistungen des Arbeitgebers (…) zur Förderung der Gesundheit in Betrieben” wird ein jährlicher Steuerfreibetrag von 500 Euro je ArbeitnehmerIn gewährt (§3 Nr. 34 EStG). Vielleicht ist das auch eine kleine Motivation für den Chef. 🙂 Für uns auf jeden Fall. Gerne beraten wir Sie.