Hauptstraße 36 • D-79807 Lottstetten
07745/7670 • Fax 07745/91088 • henes@obsthof-henes.de

Veranstaltungen

0
Share

Von Stetten am kalten Markt bis Lottstetten

von | Oktober 26, 2019

Wir freuten uns am Samstag, 26. Oktober, denn wir hießen den Siedlerbund aus Stetten am kalten Markt auf unserem Hof willkommen. Mit dem Buurevesper stärkte sich die liebe Gruppe zur Mittagszeit. „Welcher Secco perlt in deinem Glas?“, war die Frage, mit der Andreas die Gäste auf den Nachmittag einstimmte, an dem er viel Wissenswertes über die Pflege und Hege unserer Früchte preisgab. Natürlich durfte dabei die Fahrt durch die Beerenanlage nicht fehlen.

Herzlichen Dank sagen wir für euren netten Besuch. Es ist so schön, immer wieder tolle Menschen wie euch kennenzulernen, mit denen wir frohe Stunden auf unserem Hof erleben dürfen.

0
Share

Gäste aus Wehr

von | Oktober 22, 2019

Am Samstag, 19. Oktober besuchte uns der Obst- und Gartenbauverein Wehr gemeinsam mit dem Imkerverein. Mit einem hauseigenen Secco begrüßten wir unsere Gäste und bei Kaffee und Kuchen stellte Andreas unseren Betrieb vor. Petrus meinte es gut mit uns und pünktlich zur Fahrt durch die Obstanlage verzogen sich die Regenwolken. Nach einem Abstecher in den Hofladen, durften wir die tolle Gruppe mit einem Abendessen verwöhnen.

Liebe “Wehrer”, vielen Dank für euren netten Besuch auf unserem Obsthof. Es war eine Freude für uns, euch auf unserem Hof willkommen zu heißen.

0
Share

Herbstlicher Ausflug

von | Oktober 13, 2019

Klein aber fein und unfassbar sympathisch war die Gruppe der Siedlergemeinschaft Wutöschingen, die uns am Samstag, 12. Oktober besuchte. Mit einem Apfelsecco startete die Führung in der Obstanlage, bevor Andreas von den neuen Apfelsorten erzählte, die er gerade erntet. Der Unterschied im Geschmack zeigte sich beim Biss in den Topaz und Sirius. Nach der Fahrt im Obstzug zu anderen Apfelsorten und zu den Pfirsichbäumen, war es Zeit für Kaffee und selbstgemachten Apfel- und Zwetschgenkuchen.

Herzlichen Dank, liebe Siedler, für euren netten Besuch auf unserem Obsthof. Wir haben den Nachmittag mit euch sehr genossen.

0
Share

Unterricht in der Obstanlage

von | September 30, 2019

Ob sie wohl genau zugehört haben? Lustig war es allemal als die ehemaligen Schüler der Realschule Jestetten am Samstag, 28. September ihr Klassenfest mit einer Fahrt durch unsere Obstanlage verband. Andreas verkettete Informatives mit feinem Trinkhaftem – und alle waren bei der Sache!

0
Share

Zu Besuch

von | September 17, 2019

… war der Kirchenchor aus Spaichingen am Sonntagabend, 15. September. Ihren zweitägigen Vereinsausflug schlossen die Sängerinnen und Sänger mit einem Abendessen auf unserem Hof ab. Zuvor waren sie an einer Vorstellung unseres Betriebes und unseres Alltags interessiert. Andreas untermalte die Fotos dazu mit Wissenswertem zu den Früchten und Anekdoten aus unserer Familie. Die Gruppe dankte den Vortrag mit einem tollen Ständchen, worüber wir uns und eure Bekannten aus Jestetten sehr freuten.

Vielen Dank, liebe Spaichinger, für eure nette Einkehr. Es war schön, euch kennenlernen zu dürfen.

0
Share

Ausflug auf den Obsthof

von | Juli 5, 2019

Am Donnerstagnachmittag, 4. Juli führte der “Betriebsausflug” die Mitarbeiter der Gemeinde Dettighofen mit ihrer Bürgermeisterin Marion Frei zu uns auf den Hof. Nach einer kleinen Wanderung in die Obstanlage, stiegen unsere Gäste in den Obstzug, der Andreas zu den verschiedenen Beeren und Kürbissen fuhr. Dabei erläuterte  er den Unterschied zwischen den Sommer- und Herbsthimbeeren. Natürlich lachten die zarten Beeren um die Wette und die nette Gruppe ließ sich nicht zweimal einladen, eine Kostprobe zu nehmen. Zum Abschluss des schönen Tages gab es ein Abendessen in der Hofscheune.

Herzlichen Dank euch lieben Dettighofern für den Besuch. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, unseren Hof zu zeigen und euch zu verwöhnen.

0
Share

Ausflug auf den Obsthof

von | Juni 7, 2019

Die Nöggenschwieler Landfrauen haben uns besucht. Nachdem wir ihnen unseren Hof vorgestellt hatten, ging es mit dem Obstzug durch die Beerenanlage – von den Brombeeren zu den Himbeeren, weiter zu den Erdbeeren bis zu den Johannisbeeren. Zum Schluss zeigte Andreas am Apfelbaum, wie er seine Obstbäume hegt und pflegt. Es war ein toller Nachmittag, den die liebe Gruppe mit einem Spargelessen in unserer Hofscheune ausklingen ließ.

Liebe Landfrauen aus Nöggenschwiel, vielen Dank für euer Interesse an unserem Hof. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, euch an unserem Alltag teilhaben zu lassen.

0
Share

Zwischenstopp auf dem Obsthof

von | Mai 13, 2019

Heute am Montag, 13. Mai boten wir unser “Buurevesper” einer lieben Gruppe aus Waldkirch an. Die lustigen Senioren waren auf dem Rhein von Schaffhausen nach Eglisau unterwegs und machten anschließend bei uns einen Halt, um sich zu stärken.

Ein herzliches Dankeschön euch reiselustigen Waldkircher, dass wir euch kennenlernen durften.