Hauptstraße 36 • D-79807 Lottstetten
07745/7670 • Fax 07745/91088 • henes@obsthof-henes.de

Veranstaltungen

0
Share

Pfingstfrühstück

von | Mai 21, 2018

Genauso lachend wie die Sonne vom Himmel, kehrten unsere fröhlichen Gäste in die Hofscheune ein. Sie freuten sich am Pfingstmontag, 21. Mai auf ein großes Frühstücksbuffet. Unsere Köstlichkeiten ergänzten wir dieses Mal mit dem, was der Wonnemonat Mai wachsen lässt, nämlich mit süß-saurem Spargel im Schinkenmantel und feinen Erdbeeren.

Viele unserer Besucher nutzten – kräftig gestärkt mit den kalten und warmen Speisen unseres Buffets – den herrlichen Nachmittag, um einen Spaziergang oder eine größere Wanderung entlang des Rheins zu machen. Schöner kann Pfingsten nicht sein!

0
Share

Spargel & Wein

von | Mai 13, 2018

„Auf deinen Muttertag“, hieß es am Sonntag, 13. Mai bei unseren Gästen, die die Gelegenheit ergriffen, um mit einem Glas Apfelsecco auf ihre Mama anzustoßen. An unserem Hofgenuss ging es dann gleich weiter mit einer feinen Spargelcremesuppe oder einem Salat, in dem das königliche Gemüse natürlich nicht fehlen durfte. Auch im Hauptgang kamen die Liebhaber des Spargels nicht zu kurz und ließen sich diesen zu einem Stück Fleisch oder Fisch schmecken. Dem abschließenden Dessert – saisonal ein Stück Rhabarberkuchen mit Vanilleeis und Sahne oder eine Schale frischer Erdbeeren – konnten unsere Gäste kaum widerstehen.

Herrlich, wie groß der Ansturm auf Spargel ist – das ist so schön. Denn das feine Gemüse sollte man dann essen, wenn es in der Region wächst. Einen dicken Drücker euch Lieben, die ihr den Muttertag bei uns auf dem Obsthof gefeiert habt.

0
Share

Spargelschmaus vom Buffet

von | Mai 6, 2018

Ein Frühlingstag, wie er schöner nicht sein konnte! Viele Spargelliebhaber nutzten am Sonntag, 6. Mai das herrliche Wetter, um zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf unseren Hof zu kommen. Andere scheuten keine lange Anreise von über einer Stunde Autofahrt, um sich am Spargelbuffet zu laben. Wie schön!

Das Vorspeisenbuffet mit feiner Spargelcremesuppe versehen mit Spargelspitzen, eine bunte Salatauswahl und Spargelsalatvariationen stillten den ersten Hunger. „Oh je, ich könnte mich jetzt schon satt essen“, meinte eine liebe Besucherin, die sich aber natürlich auch auf den Hauptgang freute. Schäufele, Schweinesteak und gebratener Zander schmeckten zu Rosmarinkartoffeln und Chratzete nebst den köstlichen Spargeln und Sauce Hollandaise perfekt. Abgerundet war unser „Schmaus“ mit einem Dessertbuffet, das für den süßen Gaumen nichts offen ließ. Traditionell gehört hier der Rhabarberkuchen einfach schon dazu.

Vielen herzlichen Dank sagen wir euch, ihr lieben Gäste. Euer Besuch und die vielen netten Komplimente stärken uns in unserem Tun. Wir freuen uns auf die nächsten Hofgenüsse, bei denen wir garantiert wieder alles geben werden, um euch schöne Stunden zu bereiten.

0
Share

Rot-weißes Schlemmen

von | Mai 4, 2018

Wenn der Spargel soweit ist, kommt die süße Rote in unserem Hofladen gleich hinterher. Erdbeerbecher, Erdbeerkuchen, Erdbeermarmelade oder einfach Beere pur – da läuft doch das Wasser im Mund zusammen! Zur Abwechslung macht sich ein Erdbeer-Spargel-Salat als Vorspeise oder Hauptgang genial.

0
Share

Die Spargelsaison ist eröffnet

von | April 22, 2018

Frischer badischer Spargel, der König des Gemüses ist endlich da. Wir bekommen ihn von unserem befreundeten Spargelhof Schmid in Schlatt, Bad Krozingen.

Das Warten hat sich gelohnt. Er schmeckt fantastisch als Vorspeise im Salat, als Hauptgang zu Kartoffeln und feiner Sauce Hollandaise oder als Beilage zu einem Stück Fleisch oder Fisch. Egal ob dünner, dicker oder Spargelspitzen, bei uns finden Sie eine Auswahl an Spargel.

0
Share

Unglaublich schön!

von | April 15, 2018

Gestern durften wir das erstes Brautpaar in unserem Obstgarten beglückwünschen, die gleich die Gelegenheit am Schopfe gepackt haben, um sich in freier Natur das Jawort zu geben.
Alles passte: Sonnenschein wie er schöner nicht zu wünschen ist, tolle Menschen und eine zu Herzen gehende Zeremonie.
Sehr persönliche Worte, untermalt mit gefühlvoller Livemusik, ließen Freudentränen und Applaus ebenso zu wie spontanes Lachen aller Beteiligten. Nach der Trauung und den lieben Glückwünschen stießen die Hochzeitsgäste mit den Frischvermählten auf ihren gemeinsamen Lebensweg an und mit feinen Baguetteschnitten ließ sich der einmalige Ausblick auf die Alpen erst recht genießen.

 

0
Share

Wir haben es geschafft

von | April 9, 2018

Der neue Schopf im Gewann Birret steht – jupieh. Nachdem Andreas im Herbst Tabula rasa gemacht, alte Kirschbäume gerodet und das 96 Quadratmeter große „Grundstück“ geebnet hatte, hieß es im Winter, einen Weg von der Einfahrt der Obstanlage bis eben dahin zu richten. Danach ging es um das Gebäude selbst. Mit vereinter Manneskraft haben Andreas, unsere Jungs, Mirek – unsere treue Seele -, mein lieber Cousin Daniel und die beiden Brüder von Andreas, Joachim und Michael mit deren Anhang es geschafft, innerhalb drei Wochen den Lagerraum aufzubauen. Er gibt Platz für Traktor, Maschinen für den Obstbau und natürlich für etliche Großkisten her.

Vielen Dank an unsere lieben Helfer ohne die wir maßlos verloren gewesen wären. Auch einen großen Dank an die Bauunternehmen Leute, Rehm Kies- und Betonwerk und Holzbau Wassmer, die uns mit ihrer hervorragenden Arbeit sehr unterstützt haben.

0
Share

Osterurlaubsfamilienarbeitseinsatz

von | April 2, 2018

Bei uns kommt niemand zu kurz, denn jeder darf mit anpacken. 😉

So auch Andreas Brüder samt Familien. Andreas „mittlerer“ Bruder Joachim kam aus dem hohen Norden angereist und auch Michael, sein jüngster Bruder, zog es aus Nürnberg an Ostern in die Heimat. Die Aufregung war groß ein paar Tage zusammen zu verbringen, Erinnerungen zu teilen und Neuigkeiten auszutauschen.
Es ist für mich jedesmal eine Riesenfreude, wenn alle da sind, denn natürlich wird auch viel Spaß gemacht. Und da man nicht die ganze Zeit bei Kaffee und Kuchen, feinem Essen und Trinken zusammensitzen kann und die Arbeit auch gemacht sein will, packen alle mit an. Einfach genial!

Am Osterwochenende hatten wir täglich Feierlichkeiten und Veranstaltungen in unserer Hofscheune, was uns sehr freute: Einen tollen 40. Geburtstag, einen lustigen 50. Jubeltag und unser Osterfrühstück durften wir auf unserem Hof durchführen. Jede Hilfe war also willkommen. Die ganze Familie arbeitet Hand in Hand, da lief was und herzhaftes Lachen stand immer an erster Stelle.

Einen ganz dicken Drücker an meine Schwager mit Familien für eure tolle Unterstützung und die wunderbaren Stunden, die wir mit euch erleben durften.

0
Share

Ostern auf dem Obsthof

von | April 2, 2018

Diese Jahr veranstalteten wir zum ersten Mal ein Frühstück am Ostermontag, 2. April. Und es war einfach toll! Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten und Frühlingsstimmung lag in der Luft. In der ausgebuchten Hofscheune nutzten unsere lieben Gäste die Gelegenheit, um mit ihren Familien auf einen schönen Tag anzustoßen, um es sich anschließend am großen Frühstücksbuffet schmecken zu lassen.

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ an all unsere Besucher. Es war schön, gemeinsam mit euch den Ostermorgen zu verbringen und euch zu verwöhnen.

0
Share

Clubmeisterschaft 2018

von | März 11, 2018

Nachdem die Skiclub-Mitglieder einen schneereichen Tag in Grüsch genossen und sich in einem Rennen gemessen hatten, stieß der Verein abends in unserer Hofscheune auf die Clubmeister Nathalie und Michael Steinkamp (Ski), Leonie Papok und Sebastian Günther (Snowboard) an.

Herzlichen Glückwunsch an euch und auch an die Sieger ihrer Altersklasse.