Hauptstraße 36 • D-79807 Lottstetten
07745/7670 • Fax 07745/91088 • henes@obsthof-henes.de

Veranstaltungen

0
Share

Herbst-Wild-Buffet

von | November 19, 2023

Es war soooooo ein schöner Nachmittag!

Danke, danke, danke an alle Gäste, die sich unser Buffet haben schmecken lassen und für die von Herzen kommenden Komplimente. Es ist einfach wunderschön, solche zu erhalten und bestärken uns in unserem Tun.

Einen extra dicken Drücker an unser Team! Ihr habt wieder Großartiges geleistet. Das Essen war so fein – von den Vorspeisen über den Hauptgang, ganz beliebt das Rehpfeffer vom Gasthof zum Kranz, die Wildfleischküchle mit Pilzrahmsoße, der Hirschbraten von der Keule und die Filetmedaillons mit Speck bis hin zu den Dessertvariationen.

0
Share

Herbstfrühstück

von | Oktober 22, 2023

Ein schönes Herbstfrühstück hatten wir heute und im Laufe des morgens zeigte sich sogar die Sonne!

Die lieben Gäste bedienten sich ab 9 Uhr von unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Ganz besonders wurde das Müsli-Buffet besucht, auf dem der Grießbrei und das Birchermüsli die absoluten Lieblinge waren.

Vielen Dank an all die netten Frühstücksgäste. Es war ein wunderschöner Sonntagmorgen für uns.

0
Share

Herbstmesse 2023

von | Oktober 8, 2023

Wir waren geflasht – von so vielen Menschen, die uns an der Herbstmesse am 7. und 8. Oktober besucht haben!

In unserer Hofscheune war ganz schön was los. Doch nicht lange mussten die Besucher auf die Kürbissuppe, das Rehpfeffer vom Gasthof zum Kranz, auf das panierte Schnitzel mit Pommes oder veganes Chili warten. Hausgemachte Kuchen gab es zum Dessert und das ein oder andere Schnäpsle durfte zum Verdauen nicht fehlen. Draußen auf dem Hof wurde der Grillstand rege besucht, wobei nicht nur das „Heiße“, sondern auch das Eis seine Abnehmer fand. Am Weinstand verköstigten wir mit unseren hauseigenen Seccos, und verschiedenen Weinen. Andreas kreierte einen Apfel-Gin. Zusammen mit dem Hugo und Aperol waren auch die „Cocktail-Liebhaber“ gut versorgt.

Neben dem Gaumen wurde das Auge mit unseren herbstlichen Früchten und Produkten verwöhnt, die wir vor und im Hofladen präsentierten.

Es war eine unfassbar tolle Herbstmesse mit wunderbaren Besuchern, denen ein ganz großer Dank gebührt, genialen Ausstellern und perfektem Wetter.

Tausend Dank auch an unsere zahlreichen Helfern. Es ist toll, solch eine Familie und Freunde zur Seite zu haben.

0
Share

Eine herzblubbernde Hochzeit

von | Oktober 1, 2023

Herzlichen Glückwunsch, Luisa und Marco.

Was für einen prachtsonnigen Herbsttag sich die beiden ausgesucht haben. Es war einfach herrlich!

Keine Worte könnten den herzblubbernd großen Tag mit dem wundervollen Bratpaar samt ihrer sympathischen Familie und Freunde wiedergeben.

0
Share

Zwischenstopp zum Frühstück

von | September 24, 2023

Aus Stetten am kalten Markt führte der Reiseservice Hofmann eine Firma zu uns zum Frühstück. Nachdem sich alle am vielfältigen Buffet gesättigt hatten, ging die Reise weiter auf die Klosterinsel Rheinau.

Herzlichen Dank, Christian Hofmann, dass du uns mit „deinem Bus“ immer wieder besuchst.

0
Share

Mit dem Oldtimerflitzer ins Glück

von | September 24, 2023

Herzlichen Glückwunsch, Valerie und Basil.

Mit einem Fiat 500-Oldtimer düste das Brautpaar in den Obstgarten, wo sie gleich von ihren Gästen empfangen wurden. Nach einer gefühlserwärmenden freien Trauung genossen die Neuvermählten mit ihren Familien und Freunden den Nachmittag bei dem Sound der Guggenmusik des Hilarivereins Feuerthalen. Mit Kürbissuppe, Saisonsalat, Grillbuffet und Apfelküchle ließ sich das Hochzeitsmenü in der Hofscheune schmecken. Anschließend unterhielten die Gäste mit lustigen Einlagen, bevor die Band loslegte. Bis in die Morgenstunden wurde kräftig getanzt, gefeiert und gelacht.

0
Share

Eine zauberhafte Natur-Hochzeit

von | September 3, 2023

Herzlichen Glückwunsch, Celine und Christian.

Dass das Brautpaar sehr naturverbunden ist, stellten wir bald schon fest. Nachdem Carina im Obstgarten die bisherige gemeinsame Reise der beiden Revue passieren ließ und den Blick auf kommende Ziele warf, verbrachten die Neuvermählten mit ihren Gästen einen zauberhaften Nachmittag in „freier Natur“ – die Spätsommersonne strahlte vom Himmel. Besser konnte es nicht sein!

Doch die Gäste erlebten nicht nur die Natur im Obstgarten, sondern Celine und Christian schafften es mit ihrer einzigartigen Deko, die Natur in die Hofscheune zu holen. Als Überraschung fand jeder Gast einen Baumsetzling an seinem Platz.

0
Share

Geißlinger Senioren

von | August 30, 2023

Wir freuten uns sehr auf die Geißlinger Senioren, die uns heute auf unserem Hof besuchten. 

Nach Kaffee und selbstgebackenem Obstkuchen ging es in die Obstanlage, wo mit einem Gläschen Johannisbeer-Secco auf den Ausflug angestoßen wurde. Anschließend stieg die lustige Gruppe in unseren Obstzug und ab ging es durch die Obstanlage. 🍎

Der Nachmittag klang in der Hofscheune bei einem Vesperbrettle gemütlich aus.

Lieben Dank an die netten Senioren aus Geißlingen. Es war schön, mit euch so einen schönen Nachmittag zu erleben.
0
Share

Hochzeitsfeier im Grünen

von | Juli 30, 2023

„Wo es Liebe regnet, wünscht sich keiner einen Schirm.“

Herzlichen Glückwunsch, Jsabelle und Philipp.

Eine wundervolle Hochzeitssommernachtsparty mit einem Abendessen zwischen den Kirschbäumen war geplant – und es war wunderwundervoll! Angesagt war Regen aus Eimern. Deshalb stellten wir zusammen mit dem Hochzeitspaar und ihren Freunden eine Zeltstadt auf. Wir waren also gewappnet. Mittags kam der Regen, alles hielt stand und der freien Trauung durch Christina Schwander stand nichts mehr im Weg. Das Hochzeitsmenü an der mit Rebholz und Blumen herrlich dekorierten Tafel ließen sich die Neuvermählten und ihre Gäste schmecken. Eine prächtige Hochzeitstorte durch Gerd Saremba vom Gasthof zum Kranz, Nack wurde auf der Tanzfläche präsentiert und mit lauten „Oh’s und Ah’s“ bestaunt. Alle griffen herzlich zu und schlemmte bis die Band wieder alle aufspringen ließ.

0
Share

Sommerfrühstück

von | Juli 23, 2023

Was gibt es Schöneres, gemeinsam mit der Familie oder Freunden sich am Sonntagmorgen verwöhnen zu lassen?

Das letzte Frühstück vor unserer Sommerpause stand an und wir genossen es sehr. Es kamen viele Gäste von nah und fern. Solche, die uns immer wieder beehren und solche, die zum ersten Mal hier waren. Wir hoffen, euch allen hat es geschmeckt und wir freuen uns, wenn wir uns nach der Sommerpause wiedersehen.

Liebe Grüße und habt Dank für euren Besuch.