Hauptstraße 36 • D-79807 Lottstetten
07745/7670 • Fax 07745/91088 • henes@obsthof-henes.de

Veranstaltungen

0
Share

Weihnachten auf dem Obsthof

von | Dezember 27, 2018

Eine einzigartige Stimmung herrschte, als sich am Stephanstag Familien und Freunde in unsere gemütliche Hofscheune zum Frühstück gesellten. Von fern und nah kamen unsere Gäste und genossen vom reichhaltigen Frühstücksbuffet feinen Lachs über Wurst- und Käsespezialitäten, hauseigene Marmeladen und selbstgemachte Müslis bis hin zu vielerlei Eierspeisen, Rösti und Würstchen.

Wir freuten uns sehr, konnten wir doch am Fest der Liebe unseren Gästen schöne Stunden bereiten. Herzlichen Dank dafür.

0
Share

Adventsfrühstück

von | Dezember 9, 2018

Ein schönes Adventsfrühstück durften wir am 2. Adventssonntag, 9. Dezember erleben. Wer von unseren lieben Gästen noch nicht in Weihnachtsstimmung war, wurde in der festlich dekorierten Hofscheune von dieser “in Beschlag genommen”. Uns machte es viel Spaß, die Frühstückler mit unseren Köstlichkeiten zu verwöhnen und ihnen einen schönen Morgen zu bereiten.

Herzlichen Dank euch Lieben für euren Besuch. Wir wünschen euch allen frohe Weihnacht.

0
Share

Nikolausbummel

von | Dezember 2, 2018

Es war einmalig schön – der Nikolausbummel am Samstag, 1. Dezember! Mit über 90 Teilnehmer war die vorweihnachtliche Veranstaltung so groß wie noch nie. Die Hauptstraße erschien im Lichtermeer, weihnachtliche Melodien erklangen und es duftete herrlich nach Maronen, Lebkuchen und Plätzchen. Wir hatten eine Menge zu tun, denn Hunger und kalte Temperaturen trieben die Besucher in unsere Hofscheune, in der wir würzige Kürbissuppe, zünftigen Wurst-Käse-Salat, feines Schäufele und “wilden” Rehpfeffer anboten. Wir genossen es unsere Gäste zu verwöhnen und “wow”, bis auf den letzten Schluck Suppe bis hin zum letzten Bissen Fleisch war später alles ausverkauft.

Bis tief in die Nacht feierten wir mit unseren Gästen den Beginn der Weihnachtszeit.

0
Share

Racletteplausch

von | Dezember 2, 2018

“Ich bin so satt.” – “Es war einfach sehr lecker.” – “Ich freue mich schon auf das nächste mal.”

Wir können nur entgegen: “Wir freuen uns auch und sagen herzlichen Dank für die netten Komplimente zum Racletteplausch am Freitag, 30. November.” Es war das erste Mal, dass wir diesen Hofgenuss anboten und hatten so viel Spaß dabei, dass wir nächstes Jahr diese Veranstaltung sicher wiederholen.

0
Share

Herbst-Wild-Buffet

von | November 4, 2018

Vor lauter Freude beim ausverkauften Herbst-Wild-Buffet am Sonntag, 4. November kam das Fotografieren der Gerichte einfach zu kurz.

 

Deshalb ein Blick auf die Speisekarte gefällig?

Vorspeise: Kürbissuppe mit Apfel, Chili und Ingwer, Herbstsalate

Hauptgang: Hirschplätzchen, Rehpfeffer, Wildschweinbraten, gefüllter Schweinebauch, Sauerbraten, Kohlrouladen mit Spätzle, Knödel, Kartoffelgratin, Kartoffel-Kürbisgratin und fruchtigem aus Preiselbeeren, Birnenhälften, Äpfel gefüllt mit Johannisbeergelee, Maroni, eingelegter Kürbis und vielerlei Gemüse wie Rotkohl, Rosenkohl, Wurzelgemüse mit Thymian und Lauchgemüse

Dessert: gebrannte Creme mit Walnusskrokant, Süßmostmousse, Himbeermeringue, “Oma-Dessert” und Fruchtsalat

 

Wir bedanken uns ganz, ganz herzlich bei unseren lieben Gästen und sagen tausend Dank für die vielen Komplimente, die wir für unser Buffet bekommen haben.

0
Share

Herbstfrühstück

von | Oktober 21, 2018

So schön golden wie dieses Jahr der Herbst ist, so viel Freude hatten wir beim ausverkauften Frühstück am Sonntag, 21. Oktober. Unsere Gäste kamen von nah und fern – von Lottstetten bis zum Bodensee zog es sie in unserer Hofscheune. Viele nette Gespräche durften wir erleben und tolle Menschen kennenlernen, die unsere warmen und kalten Frühstücksköstlichkeiten genossen.

Herzlichen Dank dafür.

0
Share

Genießerabend

von | September 26, 2018

Ein 6-gängiges Apfelmenu servierten wir unseren Gästen am Freitag, 21. September. Lisbeth suchte sich Rezepte aus, die mit wenig Aufwand zu kochen sind – aber die einfach genial schmecken! Zu jedem Gericht gab sie das Rezept verbunden mit Tipps zur Zubereitung und natürlich welcher Apfel empfehlenswert ist. Nachdem begeistert das Dessert genossen wurde, führte Andreas durch die Apfelprobe. Süß, sauer, aromatisch, knackig – Deutschlands beliebteste Frucht zeigte unseren interessierten Gästen ihre Vielfalt.

Liebe Apfelfreunde, herzlichen Dank für euren Besuch. Es hat uns sehr viel Freude bereitet, euch den “Apfel” kulinarisch wie auch optisch präsentieren zu dürfen.

0
Share

Frühstück auf dem Obsthof

von | September 17, 2018

Es war wieder phänomenal so viele Gäste mit unserem Frühstücksbuffet am Sonntag, 16. September verwöhnen zu dürfen!

Liebe Frühstückler, herzlichen Dank für euren Besuch und die netten Komplimente, über die wir uns immer wieder aufs Neue freuen und die uns sehr in unserer Arbeit motivieren.

0
Share

Sommerfrühstück

von | Juli 22, 2018

Der Sommer ist da! Das merkten wir in den letzten Wochen. Andreas musste seine Bäume und Beerenpflanzen bewässern, sodass die Früchte schön wuchsen und wir unsere Gäste beim Frühstück am Sonntag, 22. Juli mit feinen Brombeeren, Johannisbeeren und Äpfel verwöhnen konnten. Im Obstsalat, zum Grießbrei und im Müsli oder einfach “roh” ließen sich unsere lieben Frühstückler diese schmecken. Natürlich gab es neben den vielen bekannten Kreationen auch die neuen Brotaufstriche aus Pfirsich, Süßkirschen und Johannisbeeren, die Lisbeth in der letzten Woche gekocht hatte. Solche Besucher, die es eher deftig mögen, bedienten sich an unseren verschiedenen Wurst- und Käseplatten, Rösti, Spiegel- und Rühreiern mit vielerlei Würstchen. “Wo soll ich denn da anfangen?”, freute sich eine nette Besucherin, die vom großen Angebot völlig fasziniert war.

Danke für den schönen Morgen, den wir mit euch, liebe Gäste, erleben durften. Wir wünschen euch einen schönen Sommer und freuen uns auf September, wenn wir zum nächsten Frühstück auf dem Obsthof einladen.

Herzlichst, eure Familie Henes

0
Share

Frühstück zum Sommeranfang

von | Juni 24, 2018

Leider traf unser Frühstück am Sonntag, 24. Juni nicht ganz das Datum der Sommersonnenwende. Doch dass die warme Jahreszeit Einkehr gehalten hatte, war schön zu spüren und zu schmecken, denn Süßkirschen und knackiger Obstsalat ergänzten das Müslibuffet perfekt. Wer sich die feinen Früchte erst zum Dessert schmecken lassen wollte, konnte sich vorher mit Gemüsestreifen an Kräuterdipp, feinen Wurst- und Käsespezialitäten, Lachs mit Meerrettich, Rollmöpsen, Rösti mit Spiegeleiern, Nürnbergerle und Wienerle und und und – nicht zu vergessen Lisbeths selbstgekochten Fruchtaufstrichen – satt essen.

Liebe Frühstückler, herzlichen Dank für euren netten Besuch. Wir durften Gäste begrüßen, die sich keinen unserer “Z’Morge” entgehen lassen und solche, die zum ersten Mal am Sonntagmorgen auf unserem Obsthof waren. Das ist schön und wir freuen uns sehr, dass es allen so gut geschmeckt hat.